M11522 Lernmotivation

Beginn Mo., 29.04.2019, 19:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 2,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Achim Schad

Die richtigen Anlässe schaffen, bei denen der Lernstoff benötigt wird –weckt auch eher die Lernmotivation. Genauso lernen kleine Kinder auch krabbeln oder andere Dinge: Sie wollen etwas haben und probieren aus, wie sie es erreichen können. Dementsprechend wollen die meisten Kinder ja auch lesen lernen! Kinder lernen pausenlos, sogar im Schlaf, und sie lernen gerne. Mangelnde Lernmotivation und Unkonzentriertheit können Warnsignale sein, die auf äußere störende Einflüsse oder innere Probleme des Kindes hinweisen. Eltern können helfen und Probleme oft mit einfachen Mitteln verstehen und bei der Suche nach Lösungen helfen. Lernziel: Möglichkeiten der gezielten Lernmotivation kennen lernen.

- Wie funktioniert Lernen?
- Welche Einflüsse beeinträchtigen die Lernfreude und Lernbereitschaft?
- Wie kann ich die Konzentrationsfähigkeit und Lernmotivation meines Kindes fördern?
- Wie unterstütze ich mein Kind beim schulischen Lernen richtig? (z.B. Hausaufgaben, Klassenarbeiten etc.)?




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.