/ Kursdetails

24F5201 Faszien Yoga

Beginn So., 24.03.2024, 10:30 - 13:30 Uhr
Kursgebühr 16,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Silke Lenberg
Bemerkungen Bitte mitbringen: Sportzeug, Handtuch, Gymnastikmatte, kleines Kissen, Faszien-Rolle und ein Getränk

Durch eine schlechte Körperhaltung und zu wenig Bewegung, verkleben die Faszien und büßen an wichtigen Stellen Geschmeidigkeit ein, was zu Verspanntheit und Schmerzen führt. Faszien-Yoga wirkt diesen Beschwerden entgegen und erhält elastische und geschmeidige Faszien.

Faszien durchziehen den Körper wie ein Netz. Sie beeinflussen die Haltung und Körperwahrnehmung, umhüllen jeden Muskel, jede Muskelfaser, jeden Knochen und jedes Organ. Die Faszien schaffen den Balanceakt zwischen Stabilität und flexibler Geschmeidigkeit. Die Folge: Wer das Gewebe elastisch und widerstandsfähig erhält, hat den bestmöglichen Schutz gegen vielfältige Beschwerden. Wird das Fasziennetz aber vernachlässigt, kommt es früher oder später zu Verspannungen und Schmerzen, außerdem zu Verletzungen wie Zerrungen: Faszien lassen sich trainieren.
In diesem Seminar gibt es Theorie und Praxis zum Thema Faszien. Das Training, zu dem Sie bitte Ihre eigenen Faszien-Rollen mitbringen, ist auch für Menschen mit Einschränkungen geeignet (keine akuten Erkrankungen).




Kursort

Werl VHS Studio




Termine

Datum
24.03.2024
Uhrzeit
10:30 - 13:30 Uhr
Ort
Werl VHS-Dachstudio