M11372 "Das Beste" aus acht Jahrhunderten - Historische Bauten

Beginn Mi., 10.04.2019, 19:00 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Tobias Gebhardt

„Das Beste“ aus acht Jahrhunderten: Werl feiert 2018 das 800-jährige Stadtjubiläum. Ein willkommener Anlass, einmal zurückzublicken. Wie die Wallfahrtsstadt wurde, was sie heute ist, ist daher Thema einer dreiteiligen Reihe. An den jeweiligen Abenden gibt es in der VHS zunächst einen kurzen Vortrag zu verschiedenen historischen Themen. Anschließend folgt ein Rundgang zu den jeweiligen „Schauplätzen“. Behandelt werden die Schwerpunkte „Salz in Werl“, „Die Werler Wallfahrt“ und „Historische Bauten“. Die Abende können einzeln oder am Stück gebucht werden. Natürlich bietet sich die Reihe besonders für Neubürger an. Aber auch „alte Werler“ dürften viel Neues über ihre Heimat erfahren.



„Das Beste“ aus acht Jahrhunderten – „Historische Bauten“: Werl zählt zu den Städten mit anerkanntem „Historischen Stadtkern“. Während des Vortrags wird die architektonische Entwicklung Werls thematisiert. Grünsandstein, Fachwerk und Stadtvillen prägen das Stadtbild. Präsentiert werden auch alte Fotografien, die von längst abgerissenen Bauten „erzählen“. Nach dem Vortrag folgt eine kleine Stadtführung durch die Straßen und Gassen Werls.




Kursort

VHS Raum 1




Termine

Datum
10.04.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:30 Uhr
Ort
Werl VHS Raum 01