Arbeit und Beruf / Kursdetails

N21182 DSGVO-Workshop

Beginn Sa., 01.08.2020, 10:00 - 15:00 Uhr
Kursgebühr 149,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Sebastian Krampe
Bemerkungen Anmeldeschluss ist der 27.07.2020.

Neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für kleine- und mittelständische Betriebe

Datenschutz im Betrieb. Aber Sie wissen nicht was Sie seit dem 25.05.2018 gesetzlich vorgeschrieben tun müssen und was jetzt das Richtige für das eigene Unternehmen ist? Sie verstehen die ganzen Gesetzestexte nicht und haben überhaupt keine Lust sich groß damit zu beschäftigen? In dem VHS Wochenendworkshop erfahren Sie, was speziell für Ihr Unternehmen wichtig ist. Sie erhalten passgenaue Vorlagen für Ihr Unternehmen.
Vermittelt werden die Grundlagen der EU DSGVO, Grundlagen personenbezogene Daten, rechtssichere Datenverarbeitung, Betroffenenrechte im Unternehmen umsetzen, Technische und organisatorische Maßnahmen, Verfahrensverzeichnis führen, Auftragsverarbeitung erkennen und absichern, Auftragsverarbeitung für Auftragnehmer, Meldepflichten, Mitarbeiter verpflichten und unterweisen, sowie die Datenschutzerklärungen für Webseiten und Social Media.
Hinweis: Alle Besucherinnen und Besucher werden gebeten einen Mund-Nasen-Schutz im VHS-Gebäude zu tragen.
Anmeldeschluss: 24.06.2020




Kursort

VHS Raum 7




Termine

Datum
01.08.2020
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr
Ort
Werl VHS Raum 07
Datum
02.08.2020
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr
Ort
Werl VHS Raum 07