Indische Küche: Tandoor am 24. und 31.03., jeweils von 18-21:45Uhr


Veranstaltungsort: Conrad von Ense Schule (Bitte Eingang Schulstraße benutzen)

 

Tandoor ist ein indischer Lehmofen, in dem Gerichte gegrillt werden, die vorher mit einer speziellen Tandoori-Gewürzmischung mariniert wurden. In diesem Kurs erfahren Sie, wie sich die orangeroten Tandoori-Gerichte in einem üblichen Backofen zubereiten lassen.

Tandoor ist ein indischer Lehmofen, in dem Gerichte gegrillt werden, die vorher mit einer speziellen Tandoori-Gewürzmischung mariniert wurden. In diesem Kurs erfahren Sie, wie sich die orangeroten Tandoori-Gerichte in einem üblichen Backofen zubereiten lassen.
An beiden Abenden kochen Sie eine ausgewogene indische Mahlzeit, die immer aus Reis, Fladenbrot, Gemüsegericht, Joghurtsoße und einem Fleischgericht oder Linsensoße für Vegetarier besteht. Indische gewürzter Tee und Dessert gehören ebenfalls mit dazu.
Bitte bringen Sie eine Schürze, Trockentücher und Gefäße für Kostproben mit. Die Lebensmittelumlage beträgt pro Person und Abend 8,50 €.

Achtung: Abmeldungen von diesem Kurs sind kostenbefreiend nur bis eine Woche vor Kursbeginn möglich.
 


Zurück