GesellschaftKulturGesundheitSprachenBerufSpezial
 Home | Kontakt | Impressum 
Veranstaltungskalender
<< Oktober 2017 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Symbol für eine Veranstaltung Eine Veranstaltung
Symbol für mehrere Veranstaltungen Mehrere Veranstaltungen

Für Kurzentschlossene:

  • L11102 - Meine wundersame Heilung .... (Kartenvorverkauf)
    Beginn: 19.06.2018
  • L22402 - Einführung Excel Grundlagen Teil 2
    Beginn: 20.06.2018
  • L21002 - Workshop Flüchtlingshilfe: Deutsch für Flüchtlinge und Asylbewerber Spr
    Beginn: 22.06.2018
  • L21072 - Fotopraxis: Fotosafari im Zoo Dortmund
    Beginn: 23.06.2018

Legende:

gelb
Veranstaltung ist gefährdet.

grün
normale Buchungen zur Veranstaltung möglich.

orange
Veranstaltung ist fast ausgebucht.

rot
Veranstaltung ausgebucht. Nur noch Anmeldungen auf Warteliste möglich.

abgelaufen
Veranstaltung hat bereits begonnen bzw. es ist keine Anmeldung möglich.

Werler Gespräch: "Meine wundersame Heilung"

Stefanie Gleising ist Psychologin und Psychotherapeutin. Sie erkrankte 2010 an Brustkrebs, der im Verlauf der Erkrankung metastasierte. Im September 2014 wurde sie ins Hospiz eingeliefert, ihre Lebenserwartung betrug nur noch wenige Tage. Nach sechs Wochen hatte sie sich soweit erholt, dass sie das Hospiz wieder verlassen konnte. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in der Nähe von Gießen. Im Werler Gespräch, am Dienstag, 19. Juni, um 19.30 Uhr in der Aula des Mariengymnasiums erzählt sie ihre Geschichte: "Mit einer Lebenserwartung von wenigen Wochen kam ich im September 2014 zum Sterben ins Hospiz. Jeden Tag kamen Menschen, um sich von mir zu verabschieden. Doch anstatt zu sterben ging es mir jeden Tag besser. Nach etwa sechs Wochen konnte ich aufrecht gehend, mit vollständig zurückerhaltener Sprachfähigkeit, das Hospiz wieder verlassen. Da ich seit Anfang April 2014 keine schulmedizinische Behandlung, wie Chemotherapie oder Bestrahlung, bekommen hatte, kann man wohl mit Recht von einem Wunder sprechen. Welche Erklärung gibt es dafür?" Letztlich jedoch ist Stefanie Gleising davon überzeugt, dass die Psyche eine tragende Rolle spielt.
Karten für das Werler Gespräch gibt es in der A.Stein´schen Buchhandlung, in der Buchhandlung an der Basilika und in der VHS.


Hauskonzert im Grünen

Zu einem Hauskonzert im Grünen laden der Kunst- und Kulturverein Werl sowie die VHS am Sonntag, 1. Juli, ab 18 Uhr in den Garten der Familie Müller, Wiesenstraße 2a in Werl, ein.

Jana Kryzankova, Thomas Büttner, Theresa Haarmann, Joscha Bäcker und Julian Müller werden den Abend musikalisch gestalten. Cello, Flügel und Geige kommen zum Einsatz. Zu den Epochen, aus denen die dargebotenen Stücke stammen, wird Dr. Hermann Oldelehr den Zuhörern jeweils die Höhepunkte dieser Zeit schildern.

Karten zum Preis von 15 Euro (Eintritt, ein Glas Sekt und Fingerfood) gibt es in den Werler Buchhandlungen und bei der VHS. Mitglieder des Kunst- und Kulturvereins Werl zahlen 10 Euro.


Ihre VHS gibt es jetzt auch als APP!

Die vhsApp - Ihre mobile Kurssuche: Jetzt kommen Sie noch schneller mit Ihrem Handy auf die Seite der Öffnet externen Link in neuem FensterVHS.


Einbürgerungstest

Seit dem 1.9.2008 führen die Volkshochschulen des Landes die Einbürgerungstests durch. Für diesen Test ist eine persönliche Anmeldung (mit Pass) in der VHS-Geschäftsstelle erforderlich. Die Gebühr für den Einbürgerungstest beträgt € 25,00, die bei der Anmeldung zu entrichten ist.

Der nächste Termin in Werl (VHS-Haus):

Donnerstag, 06.09.2018, 17.00 Uhr (Anmeldeschluss: 12.07.2018)

Verantwortlich: Svenja Seep, VHS

Weitere Termine in anderen Städten kann man unter Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.vhs-nrw.de einsehen.

http://www.vhs-nrw.de/